shape1 shape2 shape3

Das Ingenieurbüro INGPHI – Planer von Kunstbauten gewinnt den 2. Rang und 2. Preis im Ingenieurwettbewerb für das neue Schulhausgebäude Plaines du Loup in Lausanne. Die rationale und pragmatische Lösung ist ein Stahlbetongebäude mit einem Holzboden sowie eine hölzerne Dachkonstruktion für die Sporthalle unter Berücksichtigung des Brandschutzes, Vibrationen, Akustik und Nachhaltigkeit bezüglich der Umwelt.

Die Jury stellt fest, dass, “das Projekt das Architekturprojekt in seinen Räumen und funktionalen Anforderungen respektiert und dass die vorgeschlagenen Lösungen ein gutes Verständnis des Architekturkonzepts widerspiegeln”.

Jurybericht

Teilen
pdl_01
pdl_02
pdl_03
pdl_04

Erfahren Sie mehr über unsere neueste