shape1 shape2 shape3

Die Arbeiten auf der Fahrbahn haben mit der Montage der Lärmschutzwand auf der Bergbrücke im Nachteinsatz begonnen. Mit einer Länge von 416 m besteht die Wand aus einer Stahlkonstruktion welche einen Rahmen um die Gläser bildet. Die gesamte Wand weisst eine Fläche von ca. 1’450 m2 auf.

Die letzte Etappe der Instandsetzung der beiden Brücken wird ab Mitte März in Angriff genommen.

Teilen
PAB_paudez_001
PAB_paudez_002
PAB_paudez_003

Erfahren Sie mehr über unsere neueste