shape1 shape2 shape3

Gehweg und Promenade an der Veraye

  • Gestaltung
  • Projektierung
  • Ausführung
  • Realisation

Die Promenade an der Veraye entlang, die aus einer auskragenden Betonplatte und einer Passerelle besteht, weist grosse Beschädigungen auf. Die vorhandene Betonplatte ist mehrmals durch Stützen verstärkt worden, die den Zusammenbruch verhindert haben. Die Gemeinden Montreux und Veytaux haben von den Arbeiten der SBB am Aquädukt «de la Veraye» profitiert, um den gesamten Gehweg vom Aquädukt bis zum See neu zu gestalten.

Das Projekt sieht den Bau einer neuen auskragenden Betonplatte auf der vorhandenen Mauer vor, die in mehreren Stufen vom Aquädukt von «de la Veraye» zum Genfersee führt. Vorgeschlagen ist eine freitragende Betonplatte, die durch ihr Eigengewicht stabilisiert wird.

Ausserdem musste eine neue Passerelle für Fussgänger gebaut werden um die Überquerung der Veraye sicherzustellen. Das entwickelte Konzept sieht eine sehr feine Brückenplatte vor, die durch zwei vorgespannte Rippen verstärkt wird und den Einbau mehrerer Leitungen zulässt.

Die Passerelle und der Gehweg wurden gleich gestaltet um eine Einheit zu bilden. Die Oberflächen der Wege bestehen aus abtaloschiertem Rohbeton welcher mit Quarzsand abgestreut ist, was einerseits eine dichtere Oberfläche und andererseits eine gute Haftung garantiert, wenn man die starken Steigungen des Gehwegs berücksichtigt. Zudem wurde ein neues Geländer entwickelt, welches sich an der Form der Platten anschmiegt und die Einheitlichkeit noch zusätzlich verstärkt.

Im Bereich oberhalb des Gehwegs besteht bei Hochwasser der Veraye das Risiko einer Überschwemmung. Um diesem zuvorzukommen, ist der Gehweg hier mit einer Betonbrüstung ausgestattet worden, um eine Überschwemmung der SBB-Gleise zu verhindern.

Da der neue Gehweg etwas höher gebaut worden sind, ist eine Erhöhung der angrenzen Mauer erforderlich gewesen. Die Form der alten Mauer mit ihren Mauerhüten ist beibehalten worden, damit dasselbe Aussehen vor und nach den Arbeiten gewährleistet ist.

Teilen

Projektteam

Ninh Tran

Mitglied der Geschäftsleitung - BIM Manager & Zeichner Konstrukteur

Stefan Nydegger

Mitglied der Geschäftsleitung - Projektleiter - Bauleitung - Bauingenieur

Karte Lokalisation

Montreux (VD)

Entdecken Sie unsere anderen Projekte